Misperzeption-Test

 

[DIA, PER], von R. B. Cattell für die projektiven Techniken verwendeter Begriff. Die Abweichung von der Norm-Wahrnehmung (= misperception) ist das durchgängige Kennzeichen.