Modellpsychose

 

[engl. model psychosis], [KLI, PHA], psychoseähnlicher Zustand (Psychose) nach Einnahme chemischer Stoffe, meist vom Typ der Psychotomimetika. Als Forschungswerkzeug Anwendung i. d. R. zu grundlagenorientierten psychol. oder psychopathologischen Fragestellungen, jedoch nur noch vereinzelte Anwendung.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.