Modellpsychose

 

[engl. model psychosis], [KLI, PHA], psychoseähnlicher Zustand (Psychose) nach Einnahme chemischer Stoffe, meist vom Typ der Psychotomimetika. Als Forschungswerkzeug Anwendung i. d. R. zu grundlagenorientierten psychol. oder psychopathologischen Fragestellungen, jedoch nur noch vereinzelte Anwendung.

Referenzen und vertiefende Literatur

Die Literaturverweise stehen Ihnen nur mit der Premium-Version zur Verfügung.