Mosaikauffassung

 

[engl. mosaic conception], [PHI], Annahme, dass das Seelische (Seele) sich additiv zusammengesetzt (wie Steinchen bei den Mosaiken) – im Nebeneinander der Einzelheiten – erklären und erforschen lasse. Ggs. Gestaltpsychologie. Ganzheit, Struktur.