Motoriktest für vier- bis sechsjährige Kinder (MOT 4-6)

 

2015, 3. Aufl., R. Zimmer & M. Volkamer, [www.testzentrale.de], [DIA, EW]. Der Motoriktest für vier- bis sechsjährige Kinder (MOT 4-6) erfasst den motorischen Entwicklungsstand (Entwicklung, motorische). AA 46 Jahre; bei behinderten Kindern bis 7 oder 8 Jahre. Mittels 18 Items werden folg. Dimensionen ermittelt: Gesamtkörperliche Gewandtheit und Beweglichkeit; feinmotorische Geschicklichkeit; Gleichgewichtsvermögen; Reaktionsfähigkeit; Sprungkraft und Schnelligkeit; Bewegungsgenauigkeit; Koordinationsfähigkeit. Das Verfahren kann auch prozessbegleitend eingesetzt werden. Reliabilität: Retest-Methode (4 Wochen): rtt = ,85. Validität umfassend geprüft. Normierung an N = 2.044 Kindern. Normen in Halbjahresschritten für den Altersbereich von 4;06;11 Jahren. Bearbeitungsdauer: ca. 2030 Min.