Multiaxiales Klassifikationsschema für psychische Störungen des Kindes- und Jugendalters (MAS)


Siehe: 

[DIA, KLI], das Multiaxiale Klassifikationsschema für psychische Störungen des Kindes- und Jugendalters (MAS) ist eine multidimensionale Systematik der psychischen Störungen des Kindes- und Jugendalters gemäß der ICD-10-Klassifikation der WHO (Klassifikation psychischer Störungen). Klin.-psychiatr. Syndrome werden bzgl. der diagn. Kriterien auf 6 Achsen eingeordnet: 1. Achse:  klin.-psychiatr. Syndrom; 2. Achse: umschriebene Entwicklungsrückstände; 3. Achse: Intelligenzniveau; 4. Achse: körperl. Symptomatik; 5. Achse: abnorme assoziierte psychosoziale Umstände; 6. Achse: Niveau der sozialen Anpassung. Intelligenzdiagnostik.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.