Mutterkomplex

 

(= M.) [engl. mother complex], [KLI, PER], psychoanalytische Bezeichung (Psychoanalyse) für das Insges. aller mit der Mutterbindung einhergehenden Beziehungen, sofern diese gesteigert zu Verdrängungen und durch Abwehrmechanismen des Ich erzwungenen Hemmungen tendieren. Mit M. wird oft leichtfertig das Versagen i.w.S. des Mannes gegenüber Frauen begründet. Mutterimago.