Neuropharmakologie

 

[engl. neuropharmacology; gr. νεῦρον (neuron) Nerv], [PHA],  Teilgebiet der Pharmakologie, das die Veränderungen neuronaler Vorgänge unter dem Einfluss von Psychopharmaka untersucht. Neuropsychopharmakologie, Pharmakopsychologie, Psychopharmakologie.

Verwendete Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.