Nischentheorie

 

[engl. niche theory], [KOG, SOZ], innerhalb der Feldtheorien ist die Nischentheorie ein gebrauchter theoretischer Ansatz, um denjenigen Teil des Feldes zu charakterisieren, der die flachsten Konkurrenzgradienten aufweist. Für sozial- bzw. machtstrategische Maßnahmen leistet die Nischentheorie Hilfestellung zur Abschätzung der Erfolgschancen.

Referenzen und vertiefende Literatur

Die Literaturverweise stehen Ihnen nur mit der Premium-Version zur Verfügung.