Noëse

 

[engl. noesis; gr. νοεῖν (noëin) denken], [EW], eine Phase im Ablauf der Entwicklung, die durch vorherrschende Verstandesentfaltung im Ggs. zur Phase der Fantasieentfaltung, der bildhaften Vorstellung bzw. der Gemütsentfaltung (Eidese und Thymose) gekennzeichnet ist. Das «Warum-Fragealter» etwa zw. 4. und 10. Lebensjahr.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.