organismische Auffassung

 

[engl. organismic theory/view], [KOG], Richtung der Biologie, die (anders als die mechanistische wie die vitalistische Auffassung) die ganzheitliche Ordnung der Lebensprozesse dynamisch aus dem Wechselspiel der im System selbst enthaltenen Kräfte erklärt. Die Wirklichkeit ist «ein Stufenbau, eine hierarchische Ordnung von übereinander geschachtelten Systembildungen». Kybernetik.

Verwendete Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.