Peptide

 

(= P.) [engl. peptides], [BIO], kurze Kettenmoleküle aus Verbindungen von max. 20 Aminosäuren. Längerkettige Verbindungen werden als Proteine (Eiweiße) bezeichnet. P. sind als Neuropeptide von großer Bedeutung für die Biologische Ps.