Persönlichkeits- und Interessentest (PIT)

 

1972, E. Mittenecker & W. Toman, [AO, DIA, PER] Mehrdimensionaler Persönlichkeitstest. AA ab 16 Jahren. Der aus dem Minnesota Multiphasic Personality Inventory entwickelte Test besteht aus 214 Fragen mit 9 Persönlichkeits- und Interessenbereichen. Die Persönlichkeitsbereiche sind: Selbstkritik, soziale Einstellung, Extraversion, Neurotizismus, manische, depressive, schizoide und paranoide Tendenzen, vegetative Labilität. Die Interessenbereiche sind: Vorliebe für Land- oder Stadtleben, Handwerk, Wissenschaft, Verwaltung, Umgang mit Menschen in Geschäft und Wirtschaft, bildende Kunst, Sprache/Literatur, Musik, soziale Berufe. Der PIT wird vor allem in der Berufsberatung eingesetzt. Reliabilität: Retest-Reliabilität nach 3 Monaten überwiegend zw. r = ,66 und r = ,91. Validität: Korrelationen der einzelnen Subskalen mit anderen Persönlichkeitstests zw. r = ,43 und r = ,64. Normierung an N = 595 Vpn. Durchführungsdauer: max. 45 Min.