Pharmakotherapie

 

[engl. pharmacotherapy; gr. φάρμακον (pharmakon) Heilmittel, Gift], [GES, PHA], (1) Teilgebiet der Pharmakologie, (2) Methode zur Behandlung von Störungen mit Pharmaka in der klinischen Medizin. Die Behandlung mit psychotropen Substanzen ist Psychologen ohne ärztliche Approbation nicht erlaubt. Psychopharmakotherapie.

Referenzen und vertiefende Literatur

Die Literaturverweise stehen Ihnen nur mit der Premium-Version zur Verfügung.