Placebo-Response

 

(= P.) [engl.; lat. placere gefallen, zusagen, respondere antworten], [GES, KLI, PHA], indiv. Reaktion auf die Gabe eines wirkstofffreien Scheinmedikaments (Placebo) oder eine Scheinbehandlung (z. B. Schein-Operationen) mit einer Symptombesserung, die nicht auf die Behandlung selbst oder andere Effekte, wie die Regression zur Mitte, andere Behandlungen oder spontane Besserungen, zurückzuführen ist. Mögliche Mechanismen einer P. sind Erwartungen (Erwartungsinduktion), Konditionierung oder soziales Lernen. Placebo-Effekt.