Plateaubildung

 

[KOG], Auftreten eines Stillstands im Anstieg von Lernkurven. Zeiten rascher Übungszunahme folgt für einige Zeit kein bemerkenswerter Zuwachs. Wird sowohl beim Erlernen von Sprachen als auch beim Erlernen von Fertigkeiten beobachtet. Obwohl kein erlebnismäßiger oder leistungsmäßiger Lernzuwachs vorliegt, findet eine unbemerkte Organisation (silent organization) statt, deren Effekt eine pos. Beschleunigung der gesamten Lernkurve am Ende eines Plateaus ist (Thorndike, 1932). Lernen.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.