Poffenberger, Albert T.

 

(1885−1977), [HIS, KOG, WIR], Albert Theodore Poffenberger war ein vielseitiger amerik. Psychologe. Er wurde in Dauphin, Pennsylvania, geb. An der Bucknell University erwarb er seinen Bachelorabschluss. Die Hochschule verlieh ihm später den Doktorgrad ehrenhalber. An der Columbia University, wo er Raymond B. Cattell, John DeweyEdward E.ThorndikeRobert S. Woodworth und andere Persönlichkeiten kennenlernte, erwarb er seinen Mastergrad. 1912 promovierte er dort mit einer Arbeit, in der er den nach ihm benannten Poffenberger-Effekt erstmals beschrieb. Poffenberger lehrte dann – unterbrochen durch den Wehrdienst – an der Columbia University und arbeitete über Experimentelle Ps. und Themen der angewandten Ps. wie Werbeps. und Konsumps. 1934 war Poffenberger Präsident der American Psychological Association (APA).

Verwendete Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.