pragmatische randomisierte kontrollierte Studie

 

(= P.) [engl. pragmatic trial; gr. πρᾶγμα (pragma) Handlung], [FSE], randomisierte kontrollierte Studie, die unter natürlichen Bedingungen durchgeführt wird. P. versuchen in stärkerem Maße als eine klassische randomisiert kontrollierte Studie die externe Validität (Validität, externe) und Generalisierbarkeit der Studienbefunde zu gewährleisten und damit eine adäquate Grundlage für praktische Entscheidungen in natürlichen Anwendungskontexten zu liefern. Evaluation komplexer Interventionen.

Verwendete Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.