Primärfaktoren der Intelligenz

 

[engl. primary mental abilities; lat. primus der erste], [KOG, PER], von Thurstone (1938) faktorenanalytisch ermittelte, voneinander unabhängige Intelligenzfaktoren.

Verwendete Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.