Prognosegültigkeit, Illusion der

 

 

, [KOG, SOZ, WIR]kognitive Fehler; Menschen überschätzen ihre Fähigkeit, zukünftige Ereignisse prognostizieren zu können. Unvorhersagbare Entwicklungen und Zufallseffekte (endogener Wandel, exogener WandelRegression zur Mitte, interne Validität, Bedrohungen für die) werden unterschätzt. Der Berücksichtigung empir. Falsifikationen der Vorhersagegültigkeit wirkt der Rückschaufehler entgegen.Vgl. auch Gültigkeit, Illusion der,  Kompetenzillusion.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.