Prüfung optischer Differenzierungsleistungen bei Vierjährigen (POD-4)

 

2001, F.C. Sauter, [www.testzentrale.de], [DIA, EW, PÄD]. Entwicklungstest. AA Kinder im Alter von 4;0 bis 4;11 Jahren. Der POD-4 ist ein Leistungstest zur Erfassung optischer Differenzierungsleistungen i. R. der diagn. Einzelfalluntersuchung. Anhand des Verfahrens werden – wie beim bewährten POD – basale Fähigkeiten für den Erwerb der Kulturtechniken (Lesen, Schreiben, Rechnen) erfasst. Voraussetzungen hierfür sind das Erkennen von Raum-Lage-Unterschieden, die Unterscheidung von Groß- und Kleindetails sowie die Identifizierung von Reihenfolgen. Normierung: Es liegen altersgestaffelte Normen für den Altersbereich 4;0–4;11 Jahre vor (N = 559). Bearbeitungsdauer: ca. 15 bis 30 Min.