Psychalgien

 

[engl. psychalgia; gr. ψυχή (psyche) Seele, Hauch, ἄλγος (algos) Schmerz], [GES, KLI], psychogene Schmerzzustände, die meist mit emot. Äquivalenten einhergehen und nicht mit den anatomisch bedingten Schmerzbegrenzungen übereinstimmen (Schmerz). Best. Kopf-, Herz-, Brustschmerzen sind bekannte Bsp.