Psychiatrie, biologische

 

(= P.), [GES, KLI], Richtung der Psychiatrie, die sich mit sog. biol., d. h. somatischen Aspekten befasst. Wichtige Teilbereiche ergeben sich bei Einbeziehung von Disziplinen wie Genetik und Neurochemie. Irrtümlicherweise wird oft die Verwendung von Psychopharmaka in der Therapie als charakteristisch für die P. angesehen.

Referenzen und vertiefende Literatur

Die Literaturverweise stehen Ihnen nur mit der Premium-Version zur Verfügung.