PSYNDEX

 

Datenbank ps. Literatur aus den dt.sprachigen Ländern, weist in Kurzreferaten dt.- und engl.sprachige Zeitschriftenaufsätze, Monografien, Sammelwerkbeiträge, Reports und Dissertationen von Autoren aus den deutschsprachigen Ländern nach sowie einschlägige audiovisuelle Medien. Anfang 2003 umfasste PSYNDEX mehr als 168000 Nachweise ab dem Publikationsjahr 1977. Monatlich kommen ca. 800 aktuelle Nachweise hinzu. Die Datenbank, die in dt. und engl. Sprache absuchbar ist, wird in Online-Versionen von den Hosts Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) in Köln und Gesellschaft für Betriebswirtschaftliche Information (GBI) in München angeboten und kann, kombiniert mit der Datenbank PSYTKOM, als SilverPlatter-CD-ROM PSYNDEXplus with TestFinder abonniert werden. PSYNDEX wird vom Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation, ZPID produziert.