Q-Korrelation

 

(= Q.) [engl. Q-correlation], [FSE], von einer Q. wird gesprochen, wenn n Individuen über m Merkmale korreliert werden, wobei m > n. Diese Art Korrelationstechnik (Korrelation), die sich in stat. Hinsicht in keiner Weise von der üblichen R-Technik unterscheidet, geht auf Stephenson (1935) zurück. Q-Technik.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.