Q-Technik

 

(= Q.) [engl. Q-technique] , [FSE, PER], syn. Q-Analyse, eine Faktorenanalyse, die von Q-Korrelationen ausgeht. Da bei der Q. Personen faktorisiert werden, können die extrahierten Faktoren als Typen interpretiert werden. Die Faktorenmatrix einer Q. enthält die Faktorenladungen der einzelnen Personen in den Typenfaktoren. Zw. R- und Q-Technik besteht insofern Reziprozität, als die Faktorenmatrix der R-Technik gleich der Faktorenwertmatrix der Q-Technik ist und umgekehrt. Kovariationsschema.