qualitative Merkmale

 

(= q. M.) [engl. qualitative characteristics; lat. qualis welcher Art/Beschaffenheit], [FSE], q. M. können ausschließlich in inhaltlich versch. Klassen einer Nominalskala gegliedert werden, zw. denen keine zahlenmäßigen Relationen bestehen. Nach Anzahl der möglichen Klassen wird zw. Alternativmerkmalen (z. B. Geschlecht) und mehrklassigen q. M. (z. B. Familienstand) unterschieden. q. M. sind diskrete (diskontinuierliche) Variablen (Variable, diskrete). Skalierung, Methoden der.

Referenzen und vertiefende Literatur

Die Literaturverweise stehen Ihnen nur mit der Premium-Version zur Verfügung.