Raven's Progressive Matrices 2, Clinical Edition (Raven’s 2)

 

2019, [www.pearsonclinical.de], [DIA, KOG, PER], Intelligenztest, Messung der allg. kogn. Fähigkeit (fluide Intelligenz) mit nonverbalen Testinhalten; Sprachfreier und kulturunabh. Testinhalt. AA 4;0 bis 69;11 Jahre. Einsatz in der klin. Diagnostik, Schullaufbahnberatung und Eignungsdiagnostik. Papierformat; alternativ: digital (Vermeidung von Übungseffekten durch Auswahl aus einer Itembank [www.pearsonclinical.de/digitales-testen/q-global]). Der Raven's Progressive Matrices 2, Clinical Edition (Raven’s 2) kombiniert die Vorgängerverfahren Advanced Progressive Matrices (APM), Coloured Progressive Matrices (CPM) und Standard Progressive Matrices (SPM). Der große Schwierigkeitsbereich ermöglicht Diagnostik von intellektueller Beeinträchtigung bis Hochbegabung.  Reliabilität (Innere Konsistenz): Papierform: ,75-,93. Digital: Langform: ,85-,90; Kurzform: ,79-,81. Validitätsprüfungen erfolgten in versch. Populationen. Europaweite Normierung an N = 1.200 Pbn mit repräsentativen Teilstichproben (Dt., Niederlande, Flandern, Frankreich, Skandinavien, Großbritannien, Irland). Bearbeitungsdauer: Kurzform ca. 20 Min., Langform ca. 45 Min.