Relaxanzien

 

[engl. relaxants; lat. relaxare lockern, lösen], [PHA], unspezif. und ungenaue Bez. für entspannende Pharmaka. Je nach Funktionsbereich, auf den sich die Entspannung beziehen soll, sind Spezifikationen mögl., etwa Muskelrelaxanzien, Psychorelaxanzien (Syn. für Tranquillanzien).

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.