Retest-Methode

 

[engl. test-retest procedure], [FSE], zur Bestimmung der Zuverlässigkeit eines Tests (Test) wird er nach einem best. Zeitraum wiederholt und die Korrelation bzw. Intraklassenkorrelation mit den Ergebnissen der ersten Untersuchung ermittelt. Reliabilität.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.