Reversibilität

 

[engl. reversibility; lat. revertere umkehren, zurückkehren], [EW], Umkehrbarkeit. Eine math. Operation kann z. B. durch ihre Umkehrung rückgängig gemacht werden (A + A = B; B – A = A). In der Theorie der kognitiven Entwicklung von Piaget (Entwicklung, Stufentheorie nach Piaget) ist Reversibilität ein wichtiges Charakteristikum des Denkens des Kindes ab dem konkret-operationalen Stadium.