Rigorismus

 

(= R.) [engl. rigorism; lat. rigor Steifheit, Starre], [PHI], die starre, strenge, unnachgiebige Vertretung eines Standpunkts, z. B. ethischer R. bei Kant.