Ruhepuls

 

(= R.) [engl. resting heart rate], [BIO], die – aufgrund der indiv. Leistungsfähigkeit – in Ruhe vorherrschende Herzfrequenz. R. wird im Sitzen, Liegen oder Stehen gemessen.