Sarkosin

 

[PHA], Methyl-Glycin, nicht proteinogene Aminosäure, die vor allem im Muskel gefunden wird. S. hemmt den Glycintransporter vom Typ 1 (GlyT1) und erhöht damit die Konzentration von Glycin an der Glycin-Bindungsstelle des NMDA-Glutamat-Rezeptors. In mehreren kleineren kontrollierten klin. Studien konnte gezeigt werden, dass die Gabe von S. zusätzlich zu einer antipsychotischen Pharmakotherapie bei Schizophrenien Pos.- wie auch Neg.symptome verbessert. Dies führte zur Entwicklung synthetischer GlyT1-Inhibitoren, die sich jedoch bisher sämtlich in der klin. Prüfung der Phase III als nicht wirksam erwiesen.

Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Sicherheit und den Betrieb sowie die Benutzerfreundlichkeit unserer Website sicherzustellen und zu verbessern. Weitere informationen finden Sie unter Datenschutz. Da wir Ihr Recht auf Datenschutz respektieren, können Sie unter „Einstellungen” selbst entscheiden, welche Cookie-Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass Ihnen durch das Blockieren einiger Cookies möglicherweise nicht mehr alle Funktionalitäten der Website vollumfänglich zur Verfügung stehen.