Schulleistungsstudien

 

(= S.) [engl. school achievement studies], [DIA, FSE, PÄD], erheben Daten zu den Fähigkeit von Schülern sowie zu versch. Umweltfaktoren (z. B. Schule und Elternhaus). S. haben das Ziel, Aussagen über den Entwicklungsstand der jew. Stichprobe und möglicher Bedingungsfaktoren sowie über die Qualität der Bildungssysteme geben zu können und daraufhin Handlungskonsequenzen für das Bildungssystem ableiten zu können. Internationale S. wie IGLU, PISA-Studien oder TIMSS vergleichen die Bedingungen und den Entwicklungsstand versch. Länder. Large Scale Assessment.