Schwarzfuß-Test (SF-Test)

 

2007, L. Corman, [www.testzentrale.de], [DIA, PER], Projektiver Test (projektive Tests, projektive Verfahren). AA Kinder und Erwachsene. Der SF-Test, die dt. Ausgabe des frz. Tests Patte Noire von Corman, basiert auf den Auswertungen von Erfahrungen mit vorangegangenen Testmethoden, wie z. B. dem TAT (Thematischer Apperzeptionstest (TAT)), dessen Modifizierung durch Bellak, dem Blacky Pictures Test (Blum) und dem CAT. Der vorliegende SF-Test arbeitet mit der Anregung durch Bilder zur Projektion unbewusster Tendenzen. Die Projektion auf den Helden gelingt hier besonders gut, weil nur ein Wesen, Schweinchen Schwarzfuß, als Identifikationsfigur angeboten wird.