Schwereempfindung

 

[engl. sensation of gravity], [WA], Gewichtsempfindung, beruht auf Muskel-, Gelenk- und Tastempfindung. Bei ruhender Hand beträgt der ebenmerkliche Zuwachs 1/3, bei bewegter 1/17 des ursprünglichen Gewichts.