Selbstvertrauen

 

(= S.) [engl. self-confidence, self-efficacy], [EM, KLI], ein der Selbstwirksamkeitserwartung weitgehend entspr. Konzept; das Gefühl, mit möglichen Schwierigkeiten fertigwerden zu können und durch eigene Kraft etwas zu schaffen.