Serotonin-Wiederaufnahmehemmer, selektive (SSRI)

 

[engl. selective serotonin reuptake inhibitors; lat. selectio Auswahl], [PHA], Antidepressiva, die relativ selektiv die Wiederaufnahme von Serotonin hemmen. Wichtige Stoffe sind u. a. Citalopram, Escitalopram, Sertralin, Fluvoxamin, Fluxetin und Paroxetin. Ihr therap. Einsatz erstreckt sich u. a. auf die Behandlung von Depression, AngststörungenZwangsstörungen und die Posttraumatische Belastungsstörung. Typische Nebenwirkungen sind Übelkeit, Schwindel, Zittern und sexuelle Funktionsstörungen (Sexualstörungen).

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.