Serotoninagonisten

 

(= S.) [engl. serotonin agonists], [PHA], Serotoninrezeptor-Agonisten. Substanzen, die an Serotoninrezeptoren (Serotonin) agonistische Wirkungen entfalten. Zu den S. zählen versch. Arzneimittel und halluzinogene Drogen. Agonisten an 5-HT1A-Rezeptoren, z. B. Buspiron, haben anxiolytische Eigenschaften. Triptane, hochwirksame Medikamente zur Behandlung des akuten Migräneanfalls, sind Agonisten an 5-HT1D-Rezeptoren. Halluzinogene Drogen wie Lysergsäurediethylamid (LSD), Meskalin oder Psilocybin sind Agonisten an 5-HT2A- und 5-HT2C-Rezeptoren.