Sighele, Scipio

 

(1868–1913), [HIS, RF, SOZ], ital. Kriminologe, Mitbegründer der sog. romanischen Massenps. Nach Sigheles Auffassung ist in Kollektiven mit einer Kriminalisierung des Verhaltens zu rechnen, sodass dem Individuum juristisch eine nur verminderte Zurechnungsfähigkeit zugebilligt werden kann. Sigheles Hauptwerke «La folla delinquente» wurde in mehrere Sprachen übersetzt und prägte die spätere frz. Massenps.

Referenzen und vertiefende Literatur

Die Literaturverweise stehen Ihnen nur mit der Premium-Version zur Verfügung.