Snellen’sche Tafeln

 

[engl. Snellen charts], [DIA, WA], Sehproben zur Messung der Sehschärfe; die Optotypen sind Buchstaben best. Form, die der Beobachter lesen muss; die Buchstaben haben gleiche Breite und Höhe, die Dicke der Linien beträgt ein Fünftel davon.