Sozialpathologie

 

[engl. social pathology; lat. socialis gemeinschaftlich, gr. πάθος (pathos) Leiden(schaft), λόγος (logos) Wort, Lehre], [GES, KLI], ein nicht eindeutiger Begriff, da er einerseits eine Sammelbez. für alle Wiss. ist, soweit sie sich mit der soz. Seite von Krankheiten beschäftigen, und andererseits eine Bez. für diejenige Wiss. darstellt, die die Krankheitserscheinungen des sozialen Organismus zum Thema hat. Soziopathie.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.