Sperry, Roger

 

(1913-1984), [HIS, BIO, KOG], Roger Wolcott Sperry war ein bedeutender US-amerik. Neurobiologe, der für seine Untersuchungen zu Funktion der Gehirnhälften (Split-Brain-Forschung, Hemisphärenspezialisierung) mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurde. Sperry studierte zunächst Englisch und promovierte 1941 in Biologie. Er arbeitete in versch. Laboratorien und arbeitete von 1954 bis 1984 als Professor für Psychobiologie am California Institute of Technology in Pasadena.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.