Sprung, Lothar

 

(1934–2017), [HIS, PHI, FSE], geb. in Berlin. Nach einer Ausbildung als Bau- und Möbeltischler studierte er an der Humboldt-Universität zunächst Chemie und Biol., dann 1958–1962 Ps. 1970 promovierte Sprung dort zum Dr. rer. nat. mit einer Dissertation zur Kogn. Ps., 1980 habilitierte er sich mit einer Arbeit zur Theoret. Ps. 1990 wurde er Ordentlicher Professor für Methodologie und Methodik der Humanwissenschaften Lothar Sprung leistete Beiträge zur Methodologie der Ps. und wurde internat. bekannt für seine Forschungen zur Geschichte der Ps. Viele seiner Arbeiten entstanden gemeinsam mit seiner Frau Helga Sprung (Sprung & Sprung, 2010).

 

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.