stakeholder

 

(= S.) [engl.] Anspruchsberechtigte, Mitglieder einer Interessengruppe, [FSE], Kreis der Personen, deren Interessen und Informationsansprüche systematisch bei der Konzeption und Durchführung einer Evaluation berücksichtigt werden sollte. Hierzu zählen insbes. Auftraggeber und Programmverantwortliche, direkt an der Projektumsetzung Beteiligte (z. B. Therapeuten, Lehrer), Adressaten des Projekts (z. B. Klienten, Schüler) und ggf. deren Angehörige sowie die von den Projektergebnissen indirekt beeinflussten oder interessierten Personenkreise (Öffentlichkeit, Politik).

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.