Standardisierung

 

(= S.) [engl. standardization], [DIA], Normskalen, Normierung; die Transformation von Rohdaten in Standardwerte, das sind Maßzahlen mit einem festgelegten Mittelwert und einer festgelegten Streuung (z. B. M = 100, s = 10). Eine S. wird mit dem Ziel vorgenommen, Messungen, die auf versch. Maßstäben gewonnen wurden, vergleichbar zu machen.