standardized effect size (SES)

 

[engl.] standardisierte Effektgröße, [FSE], Maß der Effektgröße für die Standardisierung der Mittelwertsdifferenz zweier Messzeitpunkte, das von Cohens d abgeleitet wurde. Es wird die Merkmalsstreuung (Standardabweichung) zum Prä-Messzeitpunkt zur Standardisierung verwendet.

Verwendete Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.