Standardmessfehler

 

(= S.) [engl. standard error of measurement], [DIA], Maß für die Genauigkeit von indiv. Testergebnissen. Aus der mangelnden Reliabilität (r_{tt}) eines Tests resultierender Messfehler (Differenz Testwert und wahrer Wert; Klassische Testtheorie). Es handelt sich dabei um den Stichprobenfehler des Testwertes. Durch die Berechnung des S. lässt sich die Frage nach der Signifikanz und nach dem Vertrauensintervall des Testwertes beantworten. Die Formel für die S. lautet:

s_%7Be%7D%3Ds_%7Bx%7D%5Ccdot%20%5Csqrt%7B1-r_%7Btt%7D%7D.

s_{x}Standardabweichung der Rohwerte.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.