Subjektivität

 

(= S.) [engl. subjectivity], [PHI], das Vorhandensein oder Gültigsein allein für das Subjekt, für das auffassende Bewusstsein. S. ist ein wichtiges Kennzeichen der psych. Vorgänge, d. h., von niemand anderem direkt zu beobachten. Einseitiges Urteilen vom eigenen Standpunkt aus, starke Ichbezogenheit im Urteilen. Objektivität, Sensitizing Concepts.