Substanzmissbrauch

 

(= S.) [engl. substance abuse], syn. Drogenmissbrauch, [GES, KLI, PHA], chronische oder übermäßige Anwendung von Medikamenten, Pharmaka und Drogen bei fehlender med. Indikation. Im Ggs. zu Substanzabhängigkeit umfassen die Kriterien für S. keine Toleranzentwicklung, keine Entzugssymptome und kein Muster zwanghaften Substanzgebrauchs. Im Vordergrund stehen somit die schädlichen Konsequenzen wiederholten Substanzgebrauchs.

Referenzen und vertiefende Literatur

Die Literaturverweise stehen Ihnen nur mit der Premium-Version zur Verfügung.